Foto Lasergravur auf Holz

Foto Lasergravur auf Holz

Foto Lasergravur auf Holz

...die Königsklasse der Lasergravur

Bilder so detailgetreu und realistisch auf ein Werkstück zu bringen wird als die absolute Meisterleistung der Lasergravur bezeichnet.

In diesem Blogartikel wollen wir dir zeigen auf was du achten musst, dass auch dein Meisterwerk gelingt.

Lasergravur auf Holz

Zum Einstieg musst du wissen, das die Lasergravur auf Holz, so traditionell wie die Lasertechnologie selber ist. Schon zu Beginn der Lasertechnologie wurde versucht, Bilder auf ein Material zu transportieren. Einer der größten Schritte dazu brachte die digitale Fotografie und hier sind wir schon bei dem ersten Faktor für eine erfolgreiche Fotogravur auf Holz.

1.Das Foto in der "richtigen Qualität"

Wer kennt das, ein Kunde oder Freund kommt zu dir mit einem Urlaublsbild vom Strand, aufgenommen mit der Selfiekamera und am besten noch zwei-drei mal über Whatsapp weitergeleitet und die Qualität heruntergerechnet.

Du musst unbedingt ein Ausgangsbild mit einer möglichst hohen Auflösung erhalten, so kannst du in deinem Bearbeitungsprogramm sicherstellen, dass die Kontraste am besten herauskommen. Wie dieses hier zum Beispiel:

Bild von Landschaft und einem Unternehmen
Je kontrastreicher ein Bild ist, desto besser lässt sich dieses Bild später mit dem Laser gravieren.

2. Es kommt auf die Geschwindigkeit an

Richtig, es kommt auch darauf an wie schnell oder im speziellen wie langsam du die Gravur durchführst.

Gerade moderne und hochklassige Lasermaschine können mit einer hohen Geschwindigkeit Gravuren durchführen und haben dabei noch eine sehr hohe Leistung. Doch dabei ist es wichtiger, dass der Laserstrahl möglichst lange auf das Holz "einwirken" kann. Je länger der Laserstrahl auf das Holz einwirkt, desto mehr "verbrennt" im Endeffekt das Holz und es entsteht eine kontrastreiche Lasergravur.

Lasergravur Holz Detail

So kommen auch die kleinsten Details voll zur Geltung.

3. Das richtige Holz macht den Unterschied

Ja wer hätte es gedacht- auch die Auswahl des richtigen Holzes spielt eine absolut wichtige Rolle, damit auch aus jedem Erlebnis eine unvergessliche Lasergravur wird.

Grundsätzlich gilt, je heller und je härter das Holz ist, desto besser wird die Lasergravur.

Ahorn gravierenBirnbaum gravierenHornholz gravieren

       Ahorn                                Birnbaum                         Hornholz

Ahorn ist der Klassiker der hellen Holzarten wenn es um die Gravur geht.

Der Birnbaum ist durch seine harte Oberfläche und homogene Struktur perfekt für Fotogravuren geeignet.

Hornholz ist eine absolute Neuheit im Bereich der Gravur, doch die helle Farbe und die unnachgiebige Härte zeichnen dieses Produkt aus.

Foto Lasergravur auf Holz